Large Title Image

 Medienmitteilungen 

 Junge Grüne Luzern 

Medienmitteilungen

An der Spitze der Jungen Grünen Kanton Luzern wird es zu einem Wechsel kommen. Das amtierende Co-Präsidium wird bei der Vollversammlung im kommenden September zurücktreten. Wer die Nachfolge von Alina Wiget (20) und Julian Gerber (25) übernehmen wird, steht noch offen. Nach dem erfolgreichen und intensiven Wahlkampf sei der richtige Zeitpunkt für einenWechsel an der Spitze gekommen, schreibt…

Die Jungen Grünen haben ihre innert eines Tages gesammelte Initiative für begrünte und autobefreite Quartiere eingereicht. Ziel der Initiative ist, die Aufenthaltsqualität in den Quartieren Bruch, Hirschmatt, Neustadt und Kleinmatt durch eine Teilentsiegelund und Autobefreiung zu erhöhen. Um aufzuzeigen, wie leicht diese Initiative umzusetzen ist, übergaben die Jungen Grünen der Stadt das erste…

Heute haben die Jungen Grünen 1'246 Unterschriften für ihre städtische Initiative für begrünte und autobefreite Quartiere gesammelt. Die benötigte Anzahl von 800 Unterschriften wurde somit am ersten Sammeltag übertroffen. Die Initiative hat offensichtlich den Nerv der Stadtbevölkerung und insbesondere der Quartierbevölkerung getroffen. Die Initiative fordert die Quartiere Bruch, Hirschmatt,…

Die Jungen Grünen Luzern fordern, dass die vier Quartiere Bruch, Hirschmatt, Neustadt und Kleinmatt autobefreit und begrünt werden. Dafür lancieren sie die städtische Initiative «Begrünte und autobefreite Quartiere für Luzern». Zudem künden sie an, direkt am ersten Tag der Sammelfrist, dem 2. März alle 800 Unterschriften innert eines Tages sammeln zu wollen. Primäres Ziel der Initiative ist…

Vor einem Monat haben die Jungen Grünen für die Grossstadtratswahlen eine volle Liste mit 48 Kandidierenden nominiert. Neben den beiden bisherigen Jona Studhalter und Chiara Peyer und dem Stadtratskandidat Julian Gerber, gab es mit Finn Krummenacher und Sohail Khan zwei aussergewöhnliche Nominationen - denn beide sind nicht wahlberechtigt. «Ich bin Finn Krummenacher und 17 Jahre alt. Als…

Am 13. Februar 2023 kommunizierte der Stadtrat Luzern, dass er die Sonderkredite für die Subventionsbeiträge an den Verein Südpol und an den Verein Netzwerk Neubad kürzt. Für die Jungen Grünen Luzern ist dies unverständlich! Mit fadenscheinigen Argumenten begründet der Stadtrat Luzern die Kürzungen derSonderkredite für die Subventionsbeiträge an den Verein Südpol und an den Verein NetzwerkNeubad…

Mit einer grossen Zahl an Kandidierenden treten die Jungen Grünen zu den kommunalen Wahlen in Luzern und Kriens an. Um in der Stadt Luzern einen dritten Sitz zu gewinnen und Fraktionsstärke zu erreichen, haben die Jungen Grünen eine volle Liste mit 48 motivierten Kandidierenden nominiert. In Kriens streben die Jungen Grünen eine Rückkehr in den Einwohner*innenrat an und haben 14 Kandidierende…

Auch wenn die Stimmbevölkerung nicht allen Abstimmungsempfehlungen gefolgt sind, freuen sich die Jungen Grünen über die kantonalen Abstimmungsresultate des 26. November 2023. Entgegen aller Erwartungen lehnt die Stimmbevölkerung den Gegenvorschlag zu Stauinitiative ab und verhindert so eine Totalblockade in der Verkehrspolitik. Eine Abstimmungsniederlage der gemeinsamen mit den GRÜNEN…

Aktivist*innen sprayten in der Nacht vom 20. auf den 21. November mit Kreidespray Velowege beim Maihof und montierten ein Zone 30 – Schild auf der Seebrücke. Damit setzten sie ein Zeichen für die Initiative “Attraktive Zentren”, über welche der Kanton Luzern am 26. November abstimmt. Für die Jungen Grünen ist klar, dass Velo braucht auf den Strassen und in der Mobilitätspolitik einen deutlich…

Heute Abend während des Feierabendverkehrs genossen die Jungen Grünen ein Picknick auf der Verkehrsinsel beim Bundesplatz und machten auf die Dringlichkeit der Initiative „Attraktive Zentren“ aufmerksam. Am 26. November wird im Kanton Luzern über die Initiative Attraktive Zentren sowie über die“Anti-Stau-Initiative” und dessen Gegenvorschlag abgestimmt. Mit ihrer Aktion warben dieJungen Grünen…

An ihrer Nominationsversammlung haben die Jungen Grünen Julian Gerber (24) als Stadtratskandidaten nominiert. In der internen Kampfwahl setzte er sich gegen Samuel Asal (25) durch, der sich ebenfalls zur Verfügung stellte. Mit einem junggrünen Stadtrat soll mit frischem Wind die Stimme in den Stadtrat gebracht werden. Die Stadtratskandidatur richtet sich ebenfalls gegen die schädliche…

Auch heute, am 3. Tag der aktuellen Kantonsratssession bleibt der Platz von Urban Frye leer. Dass Frye nach dem Austritt aus der Fraktion die gesamte Oktobersession fehlte, brachte bei den Jungen Grünen das Fass vollends zum Überlaufen. Die Jungen Grünen fordern Urban Frye auf, sofort aus dem Kantonsrat zurückzutreten. Am 2. April 2023 wurde Urban Frye, auch dank stimmen der Jungen Grünen,…

Die Jungen Grünen werden wie bereits vor 4 Jahren mit einer Kandidatur für den Stadtrat antreten. Wer dies sein wird, ist aber noch unklar. Samuel Asal (25) und Julian Gerber (24) stellen sich zur internen Wahl. Am Freitag, 3. November findet die Nominierungsversammlung und die interne Wahl statt. Die Jungen Grünen wollen endlich eine junge Stimme im Stadtrat. Nach dem vor 4 Jahren Jona…